Alpenraumprogramm Deutschland

1420

Unterstützt werden Aktivitäten die einen thematischen Bezug zu den folgenden Bereichen haben                                                                                       und damit zu den Investitionszielen des Programms beitragen:

Priorität 1 : Innovativer Alpenraum

  • Verbesserung der Rahmenbedingungen für Innovationen
  • Aktivitäten zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Daseinsvorsorge in einer sich wandelnden Gesellschaft

 

Priorität 2 : CO2-armer Alpenraum

  • Einführung von transnationalen Instrumenten zur Reduzierung des CO2-Ausstoßes
  • Ausweitung kohlenstoffarmer Transport- und Mobilitätsmöglichkeiten

 

Priorität 3 : Lebenswerter Alpenraum

  • Nachhaltige Inwertsetzung des Kultur- und Naturerbes des Alpenraums
  • Verstärkung des Schutzes, der Erhaltung und der ökologischen Vernetzung der alpinen Ökosysteme

 

Priorität 4 : Gute Governance im Alpenraum

Stärkung und Anwendung einer transnationalen und Mehr-Ebenen-Governance